Generaldirektion Wissenschaftlicher Dienst 

 

Generaldirektion Wissenschaftlicher Dienst  

 

Die Generaldirektion Wissenschaftlicher Dienst versorgt die Mitglieder mit unabhängigen, objektiven und zuverlässigen Analysen und Forschungsarbeiten zu politischen Themen in Zusammenhang mit der Europäischen Union, um sie bei ihrer parlamentarischen Arbeit zu unterstützen.

 

Die vier Direktionen der GD erbringen für die Mitglieder, die parlamentarischen Ausschüsse und die gesamte Institution folgende Dienstleistungen: 

  • Beschaffung spezifischer Informationen, die von den Mitgliedern angefragt werden, Untersuchungen und Forschungsarbeiten in den Politikbereichen, für die die Europäische Union zuständig ist;
  • Bereitstellung von Informationsvermerken und sonstigen Untersuchungen und Forschungsarbeiten für die Mitglieder zu Strategien und Fragen in diesen Bereichen;
  • Vorlage von Online-Inhalten in diesen Bereichen, gegebenenfalls zur Verwendung auf den externen/internen Websites des Parlaments;
  • Pflege wichtiger Online- und schriftlicher Veröffentlichungen in diesen Bereichen für den Zugang durch Mitglieder und Personal des Parlaments;
  • Angebot eines breiten Spektrums an Bibliotheksdiensten vor Ort und online, einschließlich Verwaltung von Lesesälen und Sammlungen, Zugang und Schulungen zu Informationsdatenbanken und Erbringung von Intranet- und Internetdienstleistungen für Mitglieder und die Öffentlichkeit;
  • Pflege der historischen Archive des Parlaments in Verbindung mit den historischen Archiven der Europäischen Union;
  • Bearbeitung von Bürgeranfragen;
  • Angebot einer Vielzahl an Dienstleistungen der Ex-ante- und Ex-post-Folgenabschätzung für parlamentarische Ausschüsse, Bewertung des Mehrwerts der künftigen oder derzeitigen Politik der EU sowie Einschätzung politischer Optionen in den Bereichen Wissenschaft und Technologie.

Generaldirektor 

  • Anthony  TEASDALE 

    • Education:

      BA in Philosophy, Politics and Economics; M.Phil in Politics (Oxford University)

      Professional experience:

      1986-88
      Administrator, EC Council of Ministers (DG Ecofin and Social Affairs)

      1988-90
      Special Adviser to UK Foreign Secretary and Deputy PM, Sir Geoffrey Howe

      1992-1995 and 1997-2002
      Head of London Office, EPP Group secretariat

      1996-1997
      Special Adviser to UK Chancellor of the Exchequer, Kenneth Clarke

      2002-07
      Head of Policy Strategy and Legislative Planning, EPP Group secretariat

      2007-09
      Team Leader in Cabinet of EP President Hans-Gert Pöttering

      2009-12
      Deputy Chef de Cabinet to EP President Jerzy Buzek

      2012-2013
      Director for Impact Assessment and European Added Value, DG IPOL

      2013 to date
      Director-General for Parliamentary Research Services, DG EPRS

      Also:

      2011 to date
      Senior Visiting Fellow, European Institute, London School of Economics (LSE)

      2012
      Publication of The Penguin Companion to European Union (4th edition).

    AnthonyTEASDALE's picture    

Direktion Wissenschaftlicher Dienst für die Mitglieder 

  • Etienne  BASSOT 

    • Direktor
    EtienneBASSOT's picture    

Direktion Bibliothek 

  • Franck  DEBIE 

    • Direktor
    FranckDEBIE's picture    

Direktion Folgenabschätzungen und europäischer Mehrwert 

  • Wolfgang  HILLER 

    • Direktor
    WolfgangHILLER's picture    

Direktion Ressourcen 

  • Jutta  SCHULZE-HOLLMEN 

    • Direktor
    JuttaSCHULZE-HOLLMEN's picture